Hackfleischkuechle-Tomatensauce

Hackfleischküchle in Tomatensauce

Heute Abend gab es wieder einmal überbackene Hackfleischküchle. Für die Zubereitung habe ich den Thermomix eingesetzt, mit ihm geht die Vorbereitung ratzfatz, seht her …

Zutaten für 3 Personen:

Hackfleischküchle

350 g Bio-Hackfleisch, gemischt
1 Brötchen vom Vortag, ca. 30 Minuten eingeweicht oder Semmelbrösel
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Ei (Gr. M)
1 gehäufter TL Senf, mittelscharf
Katalanisches Gewürzsalz aus der Mühle
(Meersalz, getrocknete Tomaten, Paprika, getrockneter Knoblauch, Oregano, getrocknete Zwiebeln, Koriander, Basilikum, schwarzer Pfeffer)
oder mediterrane Kräutermischung und Meersalz
1 gestrichener TL Pfeffer aus der Mühle
2 TL Ghee

Tomatensauce

3 mittelgroße Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Flasche Passata
2 TL brauner Rohrohrzucker
1 TL Salz oder Katalanisches Gewürzsalz aus der Mühle
(Meersalz, getrocknete Tomaten, Paprika, getrockneter Knoblauch, Oregano, getrocknete Zwiebeln, Koriander, Basilikum, schwarzer Pfeffer)
oder mediterrane Kräutermischung und Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Chili nach Geschmack
1 TL Gemüsebrühe

Zum Überbacken

125 g Bio-Mozarella

Beilage

Dinkel-Tagliatelle oder Ciabatta

Zubereitung

Ofen auf 200 °C vorheizen.
1.
Semmel im TM zu Bröseln mahlen (5 Sek. St. 8) und umfüllen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, im TM 10 Sek. St. 5 hacken und mit 1 TL Ghee 4 Minuten, St. 2, Varoma andünsten. 2/3 umfüllen, Rest im Topf behalten.
3.
Hackfleisch, Semmelbrösel, Ei, Senf und die Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Sek. St. 4 zu einem Hackfleischteig mischen.
Umfüllen und ein Probeklößchen zum Abschmecken braten. Evtl. nachwürzen.
4.
Mixtopf kurz ausspülen.
Zwiebeln, Passata und Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Min. St. 2 Varoma kochen lassen. Evtl. mit etwas Balsamico Essig abschmecken.
5.
In der Zwischenzeit die Hackfleischküchle formen und in 2 TL Ghee scharf anbraten.

Hackfleischkuechle-in-der-Pfanne-1
6.
Tomatensauce mit den Hackfleischküchle in eine feuerfeste Form schichten.

Hackfleischkuechle-in-der-Auflaufform-3

Die Hackfleischküchle mit Mozzarellascheiben belegen und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Hackfleischkuechle-in-der-Auflaufform-5
7.
Salatdressing zubereiten und unter den Salat mischen. Salat auf Tellern anrichten.
8.
Wenn der Mozzarella nach 15 Minuten noch nicht gebräunt ist, den Grill für 3 Minuten zuschalten.

Wenn man Tagilatelle dazu servieren möchte, das Nudelwasser mit Punkt 5 aufsetzen und die Nudeln wenn das Wasser kocht, Salz dazugeben (abschmecken und Salzgehalt prüfen!), Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Fertigstellung

Hackfleischkuechle-auf-dem-Teller-6

Hackfleischküchle mit Tomatensauce und Tagliatelle anrichten.

Ein Friseesalat mit Radicchio und Balsamico-Olivenöl-Dressing gibt dem Gericht noch ein wenig Frische.

2 Gedanken zu „Hackfleischküchle in Tomatensauce

Ich freue mich über Feedback